DACH-CHECK

Ist mein Dach für eine Solaranlage geeignet? Mit dem Solardachkataster haben sie verschiedene Möglichkeiten zu prüfen, ob ihr Dach für eine Solaranlage geeignet ist und wenn ja, wie sehr und für welche Anlagenart.

Straßengenaue Suche – so funktioniert´s:

Klicken Sie in der Übersichtskarte zunächst auf Ihre Gemeinde oder Stadt. Anschließend können Sie entweder direkt nach einer Adresse suchen (Eingabe im Suchfeld oben links) oder einfach in die Karte zoomen. Mit einem Klick auf ein Gebäude erhalten Sie dann Details über das Hausdach und inwiefern es für eine Solaranlage geeignet ist. Wählen Sie dabei aus fünf verschiedenen Kartenanzeigen und zwei Hintergrundkarten (Luftbild oder Kartenansicht) aus. Danach können Sie Ihre eigene Photovoltaik- und auch Solarthermieanlage auf Ihrem Dach kalkulieren. Beantworten Sie dazu einfach einige Fragen und Sie erhalten eine passende Anlagenempfehlung für Ihren Haushalt. Die zusätzliche Besonderheit an der Anlagenempfehlung ist der enthaltene Wirtschaftlichkeitsrechner, der Ihnen zeigt, wie sehr sich eine Solaranlage auf Ihrem Dach lohnt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Batteriespeicher bei der Anlage zu berücksichtigen sowie ein Elektroauto in die Berechnungen einfließen zu lassen, um die Anlage an Ihre individuellen Wünsche anzupassen.

Bitte beachten Sie: Die Analyseergebnisse des Solardachkatasters beruhen auf einem automatisierten Verfahren und die Datenbasis der Laserscandaten variiert je nach Kommune und Befliegungsjahr. Die Ergebnisse dienen einer ersten Einschätzung, die in jedem Fall überprüft und die Entscheidung für eine Solaranlage durch entsprechende Fachleute begleitet werden sollte. Weitere Informationen finden Sie zum Download unten auf dieser Seite.

Ist Ihr Dach geeignet? Wir liefern eine erste Einschätzung

In Kooperation mit der tetraeder.solar GmbH haben wir auf Basis von Befliegungsdaten des Landes NRW für die gesamte Region ein Solardachkataster aufgestellt. Mit wenigen Klicks können Sie sich hier anzeigen lassen, ob die Dachfläche Ihres Hauses für die Installation einer Solaranlage grundsätzlich geeignet ist. Die Analyseergebnisse des Solardachkatasters beruhen auf einem automatisierten Verfahren und die Datenbasis der Laserscandaten variiert je nach Kommune und Befliegungsjahr. Die Ergebnisse dienen einer ersten Einschätzung, die in jedem Fall überprüft werden sollte. Die Entscheidung für eine Solaranlage sollte zudem durch entsprechende Fachleute begleitet werden. Weitere Informationen finden Sie zum Download unten auf dieser Seite.

Warum eine PV-Anlage?

Mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage tragen Sie nicht nur aktiv zum Umweltschutz bei, Sie sind auch völlig unabhängig von Stromanbietern und zukünftig ansteigenden Strompreisen. Ihren eigenen Strom können Sie dabei für Ihr Eigenheim nutzen und überschüssige Energie ins Netz einspeisen, wofür Sie eine Vergütung erhalten. Mittlerweile profitieren Sie außerdem von deutlich gesunkenen Anschaffungskosten.

DOWNLOADS


Beratungsangebote und Fördermittel

23 KB
Download Icon Download

Der Weg zur eigenen Solaranlage

70 KB
Download Icon Download

Funktionsweisen der unterschiedlichen Anlagen

26 KB
Download Icon Download

Hinweise zum Solardachkataster

25 KB
Download Icon Download